Chamaemelum nobile 'Plenum' (Römische Kamille)

PDFDrucken
Ein Duftteppich mit weißen Knöpfchenblüten

Chamaemelum nobile 'Plenum' (Römische Kamille)

Verkaufspreis1,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St0076
Ein Duftteppich mit weißen Knöpfchenblüten

  • Wuchs: Teppichartig, ausläuferbildend.
  • Blüten: Weiß, körbchenartig, gefüllt, Juni-August.
  • Blätter: Gefiedert, wintergrün.
  • Höhe: 5-25 cm.
  • Ansprüche: Trockener, sonniger, gut durchlässiger Standort wie er z. B. auf Mauerkronen zu finden ist.

    Nebst der sehr langen Blütezeit, ist die Trittfestigkeit der Römischen Kamille als positiv zu bewerten (Trampelkraut). Zwischen Trittsteinen gepflanzt kann man ohne das die Pflanze Schaden nimmt auf sie treten. Angenehm ist zudem der starke Duft von Kraut und Blüten, welcher an Ice-Bonbons erinnert. Je nährstoffärmer der Boden, desto niedriger bleibt die Pflanze. Kann als Rasenersatz gepflanzt werden. Sobald die Staude im Sommer sehr lange Ranken bildet und sich im Herzen kleine Neutriebe zeigen, ist es Zeit die Pflanze bis auf den Neuaustrieb zurück zuschneiden. Dabei muß nicht unbedingt ein sorgfältiger Schnitt mit der Gartenschere durchgeführt werden. Schnittmaßnahmen mit Motorsense oder Rasenmäher lieferten bei Versuchen in der Gärtnerei sehr zufriedenstellende Ergebnisse. Wird medizinisch wie die echte Kamille verwendet.