Corydalis ochroleuca (Weißer Lerchensporn)

PDFDrucken
Eine Allround-Staude, die auch Schatten und Trockenheit trotzt

Corydalis ochroleuca (Weißer Lerchensporn)

Verkaufspreis3,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St0088
Eine Allround-Staude, die auch Schatten und Trockenheit trotzt

  • Wuchs: Horstig, aufrecht.
  • Blüten: Weiß mit gelber Lippe, extrem lange Blütezeit, Mai-September.
  • Blätter: Handförmig geteilt, eiförmig, klein.
  • Höhe: 30 cm.
  • Ansprüche: Tiefgründiger, humoser, nährstoffreicher Boden in halbschattiger Lage.

    Dauerblüher, der sehr variabel in seinen Standortbedingungen ist. Entgegen aller Angaben ist der Weiße Lerchensporn äußerst Trockenheitstolerant. Extremstandorte, wie z.B. Fugen schattiger Mauerbereiche lassen sich mit Corydalis ochroleuca besiedeln. Wunderschöne Pflanzbeispiele finden sich in dem Buch 'Die Gärten der Gertrude Jekyll' von Richard Bisgrove. Selbstaussaat zulassen damit sich wirkungsvolle Bestände bilden.