Grau-blaues Sortiment

PDFDrucken
24 Stauden (12 verschiedene Arten) für ein effektvolles Farbzusammenspiel
SortimenteGraublauSt2002.gif

Verkaufspreis41,92 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St2002

24 Pflanzen ausreichend für ca. 6 m² nur 41,92 Euro statt 52,40 Euro

Sortimente sind 20 % günstiger als eine Einzelbestellung !!!

Gleich den passenden Stauden-Dünger zum Sortiment mitbestellen!!

Ein Blickfang für den Staudengarten.
Silberlaubige Stauden kombiniert mit blaublühenden Stauden.

Eine interessante Beetvariante für den sonnigen Standort. Lockerer, humoser und durchlässiger Boden wird bevorzugt.

Zu diesem Sortiment erhalten Sie einen Pflanzplan! (Beetmaße ca. 4m Länge x 1,50m Tiefe)


Enthalten sind:

(Falls Stauden frühzeitig vergriffen sind, kann es innerhalb des Sortimentes bei 1 bis 2 Positionen zu einem Sortentausch kommen)

  • 2x St0593 Echter Wermut (Artemisia absinthium)
  • 2x St0035 Graulaubiger Beifuß (Artemisia ludoviciana ‘Silver Queen’)
  • 2x St0093 Blauer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Blue Bird‘)
  • 2x St0346 Blaue Kugeldistel (Echinops ritro)
  • 2x St0491 Hohe Edeldistel (Eryngium planum 'Blaukappe')
  • 2x St0164 Lavendel (Lavandula angustifolia ‘Hidcote Blue‘)
  • 2x St0179 Lupine (Lupinus Russell-Sorte `Kastellan`)
  • 2x St0393 Blauminze (Nepeta sibirica 'Souvenir D'Andre Chaudron')
  • 2x St0208 Katzenminze (Nepeta x faassenii ‘Six Hills Giant‘)
  • 2x St0238 Himmelsleiter, Jakobsleiter (Polemonium yezoense `Purple Rain Strain`)
  • 2x St0295 Wollziest (Stachys byzantina)
  • 2x St0149 Blauer Garten-Ehrenpreis (Veronica longifolia 'Blauriesin')

 



Detaillierte Auflistung:


2x St0593 Echter Wermut (Artemisia absinthium)

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Gelb, knöpfchenartig, Juli-September.
  • Blätter: Fein geschlitzt, silbrig, aromatisch.
  • Höhe: 30-100 cm.
  • Ansprüche: Durchlässige Böden in sonniger Lage, kommt mit Trockenheit gut zurecht.

    Schöne strukturgebende Pflanze, die in silberfarbenen oder bläulichen Rabatten nicht fehlen sollte. Beetbereiche lassen sich wundervoll mit Wermuthecken einfassen. Auch das bänderartige Pflanzen von Wermut in Staudenrabatten ist ein effektvolles Gestaltungselement. Oftmaliges Schneiden hält die Hecke kompakt und geschlossen.


2x St0035 Graulaubiger Beifuß (Artemisia ludoviciana ‘Silver Queen’)

  • Wuchs: Aufrecht buschig, etwas kompakter als die Art, ausläuferbildend.
  • Blüten: Gelblich in feinen Rispen, Juni-August.
  • Blätter: Gesägt (etwas stärker als die Art), grau, aromatisch.
  • Höhe: 60 cm.
  • Ansprüche: Gut durchlässige Böden in sonniger Lage, kommt mit Trockenheit gut zurecht.

    Schöne strukturgebende Pflanze, die in silberfarbenen oder bläulichen Rabatten nicht fehlen sollte. Die Blüten sind weniger auffallend.


2x St0093 Blauer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Blue Bird‘)

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Blau mit weißer Mitte, in bis 75 cm langen Kerzen, Juni-September.
  • Blätter: Gelappt.
  • Höhe: 180 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreiche gut durchlässige Böden in sonniger Lage.

    Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten.


2x St0346 Blaue Kugeldistel (Echinops ritro)

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Blau, runde Blütenbälle, Juli-September.
  • Blätter: Fiederartig, Ränder leicht bedornt, graugrün.
  • Höhe: 100 cm.
  • Ansprüche: Sonniger, durchlässiger Standort.

    Anspruchlose Staude, welche auch mit kargen und trockenen Bodenverhältnissen zurecht kommt. Ein nasser Standort sollte vermieden werden. Bienen und andere Insekten erfreuen sich an der Kugeldistel. Trockensträußen verleiht sie den letzten Pfiff.


2x St0491 Hohe Edeldistel (Eryngium planum 'Blaukappe')

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Tiefblau, kolbenartiger Blütenstand umgeben von attraktiven Hüllblättern, Juni-September.
  • Blätter: Dunkelgrün, herzförmig, gezähnt.
  • Höhe: 70 cm.
  • Ansprüche: Durchlässiger, nährstoffreicher, vollsonniger Standort.


2x St0164 Lavendel (Lavandula angustifolia ‘Hidcote Blue‘)

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Blauviolett, lippig, ährig, Juli-Oktober.
  • Blätter: Graugrün, immergrün.
  • Höhe: 40 cm.
  • Ansprüche: Trockener, sonniger, durchlässiger Standort.

    Durch Stecklinge vermehrte Sorte. Gebündelt und getrocknete Blütenstände vetreiben Motten im Kleiderschrank. Die Blüten können nach erfolgter Trocknung zum Parfümieren von Zucker verwendet werden. Solch aromatisierter Zucker findet eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten beim Backen und der Zubereitung von Desserts. Eine besondere Note ergibt die Zugabe vom Lavendelblüten zu Marmeladen und Konfitüren in der letzten Kochminute. Auch deftigen Gerichten lassen sich durch Lavendel verfeinern. So passt er ausgezeichnet zu kräftig-schmeckenden Fleischsorten wie Lamm und Wild. Lavendel ist aufgrund seines starken Aromas immer wohl dosiert einzusetzen. Im Jahr der Pflanzung sollten gebildete Blütenstände noch abgeschnitten werden. Dies fördert das vegetative Wachstum und führt schnell zu buschigem Wuchs.


2x St0179 Lupine (Lupinus Russell-Sorte `Kastellan`)

  • Wuchs: Horstig, straff aufrecht.
  • Blüten: Endständige blaue Kerzen, schmetterlingsartig, Juni-Juli.
  • Blätter: Handförmig, grün.
  • Höhe: 80-100 cm.
  • Ansprüche: Humoser, gut durchlässiger Boden, an sonniger Stelle.

    Lupinen sollten in keinem Garten fehlen. Bei gut durchlässigem Boden und konsequentem Schnitt kommt ein und dieselbe Pflanze Jahr für Jahr wieder. Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten. Wird ein Selbstaussamen zugelassen, werden die neuen Pflänzchen nicht immer die selbe Blütenfarbe wie ihre Mutterpflanze haben. Bei strikten Farbbeeten sollte deshalb Verblühtes abgeschnitten werden.


2x St0393 Blauminze (Nepeta sibirica 'Souvenir D'Andre Chaudron')

  • Wuchs: Aufrecht, ausläuferbildend.
  • Blüten: Violette Lippenblüten, Juni-August.
  • Blätter: Herzförmig, grün, fruchtiges Aroma.
  • Höhe: 40-70 cm.
  • Ansprüche: Anspruchslos. Für sonnige bis halbschattige Plätze.


2x St0208 Katzenminze (Nepeta x faassenii ‘Six Hills Giant‘)

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Leuchtend-violettblau, end- u. achselständig, Juni-September.
  • Blätter: Grau-grün, oval, gekerbt.
  • Höhe: 50 cm.
  • Ansprüche: An sonnigen, gut durchlässigen Platz pflanzen.

    Katzenminze sollte in keinem Garten fehlen. Ideal als Bodendecker und als Rosenbegleit-Staude.


2x St0238 Himmelsleiter, Jakobsleiter (Polemonium yezoense `Purple Rain Strain`)

  • Wuchs: Hortsbildend, aufrecht.
  • Blüten: Violett, großblumig, schalenförmig, in Rispen, Juni-Juli.
  • Blätter: Fiederteilig, während der kühleren Jahreszeit violett gefärbt, an dunklen Stielen.
  • Höhe: 50 cm.
  • Ansprüche: Sehr robuste Staude für eher frischen Gartenböden.

    Neuzüchtung mit auffallender Blattfärbung. Erfolgt ein Rückschnitt nach dem ersten Blütenflor ist eine erneute Blüte zu erwarten (remontierend).


2x St0295 Wollziest (Stachys byzantina)

  • Wuchs: Mattenbildend.
  • Blüten: Klein, röhrenförmig, rosa, in Ähren, Juni-August.
  • Blätter: Elliptisch, weißwollig behaart, immergrün.
  • Höhe: 30 cm.
  • Ansprüche: In gut durchlässige Böden an vollsonnigen Standort pflanzen.

    Bewährter Bodendecker für sonnige Lagen. Macht sich gut zu blau blühenden Stauden und zwischen Rosen.


2x St0149 Blauer Garten-Ehrenpreis (Veronica longifolia 'Blauriesin')

  • Wuchs: Horstig, straff aufrecht.
  • Blüten: Blau, rachenförmig, in schlanken Ähren, Juli-August.
  • Blätter: Lanzettlich, gesägt, grün.
  • Höhe: 80-100 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreicher, gut durchlässiger Boden, am sonnigem Platz.

    Auffallend strahlendes Blau. Ideal für das blau-graue Beet (Salvia, Artemisia, Lavandula usw.).