Solitärstauden-Sortiment

PDFDrucken
10 verschiedene Solisten für den Beethintergrund
SortimenteSolitaerstaudenSt2014.gif

Verkaufspreis25,28 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St2014

10 Pflanzen ausreichend für ca. 4 m²
nur 25,28 Euro statt 31,60 Euro

Sortimente sind 20 % günstiger als eine Einzelbestellung !!!

Gleich den passenden Stauden-Dünger zum Sortiment mitbestellen!!


Hohe Stauden für den Hintergrund der Staudenrabatte oder die Hintergrund-Kulisse am Gartenteich.
Geeignet für sonnige Standorte.
Auffallend sind hierbei die grossen Blätter mit ihren Formen und die grossen Blütenstände.



Enthalten sind:

(Falls Stauden frühzeitig vergriffen sind, kann es innerhalb des Sortimentes bei 1 bis 2 Positionen zu einem Sortentausch kommen)

 

  • 1x St0558 Rosa New-Millennium-Rittersporn (Delphinium elatum F1-Hybr. 'Sweethearts'')
  • 1x St0341 Rosa Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat')
  • 1x St0093 Blauer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Blue Bird‘)
  • 1x St0094 Weißer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Galahad‘)
  • 1x St0112 Roter Wasserdost (Eupatorium fistulosum 'Atropurpureum')
  • 1x St0617 Elfenbein Wasserdost (Eupatorium fistulosum f. albidum 'Ivory Towers')
  • 1x St0349 Traubiger Alant (Inula racemosa 'Sonnenspeer')
  • 1x St0205 Überhängendes Zebra-China-Schilf (Miscanthus sinensis 'Zebrinus Strictus')
  • 1x St0553 Fallschirm-Sonnenhut (Rudbeckia nitida 'Herbstsonne')
  • 1x St0512 Becherpflanze (Silphium perfoliatum)

 



Detaillierte Auflistung:


1x St0558 Rosa New-Millennium-Rittersporn (Delphinium elatum F1-Hybr. 'Sweethearts'')

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Rosa mit weißer Biene, in langen Kerzen, Juni-September.
  • Blätter: Gelappt.
  • Höhe: 160 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreiche gut durchlässige Böden in sonniger Lage.

    Die New-Millennium-Serie wurde vor einigen Jahren von einem neuseeländischen Staudenzüchter eingeführt. Dabei handelt es sich um sämlingsvermehrte Sorten, welche sehr standfeste und starke Blütenstiele hervorbringen. Insgesamt sind die Pflanzen gesünder und winterhärter als andere Sorten. Zudem zeigt sich eine Langlebigkeit (mehr als 5 Jahre), welche bislang nur von den stecklingsvermehrten Elatum-Hybriden bekannt war. Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten.


1x St0341 Rosa Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybr. 'Astolat')

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Rosa, weiße Biene, in bis 75 cm langen Kerzen, Juni-September.
  • Blätter: Gelappt.
  • Höhe: 180 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreiche gut durchlässige Böden in sonniger Lage.

    Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten.


1x St0093 Blauer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Blue Bird‘)

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Blau mit weißer Mitte, in bis 75 cm langen Kerzen, Juni-September.
  • Blätter: Gelappt.
  • Höhe: 180 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreiche gut durchlässige Böden in sonniger Lage.

    Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten.


1x St0094 Weißer Rittersporn (Delphinium Pacific-Hybride ‘Galahad‘)

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Reinweiß, in bis 75 cm langen Kerzen, Juni-September.
  • Blätter: Gelappt.
  • Höhe: 180 cm.
  • Ansprüche: Nährstoffreiche gut durchlässige Böden in sonniger Lage.

    Erfolgt ein direkter Rückschnitt der Blüte nach ihrem ersten Flor, ist meist ein zweiter im Spätsommer zu erwarten (remontierend). D.h. relativ zeitig den Blütentrieb rausnehmen und lieber ein paar Einzelblüten opfern, als zu lange mit der Schnittmaßnahme warten.


1x St0112 Roter Wasserdost (Eupatorium fistulosum 'Atropurpureum')

  • Wuchs: Aufrecht horstig.
  • Blüten: Purpur, in endständigen Doldentrauben, Juli-September.
  • Blätter: Derb, fein gesägt, lanzettlich, mittelgrün.
  • Höhe: 200 cm.
  • Ansprüche: Nicht zu trockene, nährstoff- und humusreiche Böden, an sonnigen bis halbschattigen Standorten.

    Gut für naturnahe Gärten. Sehr schöner Blickfang für den Hintergrund. Geeignete Kombinationsstauden sind der Federmohn, Sonnenhut, Sonnenbraut.


1x St0617 Elfenbein Wasserdost (Eupatorium fistulosum f. albidum 'Ivory Towers')

  • Wuchs: Aufrecht horstig.
  • Blüten: Weiß, in endständigen Doldentrauben, Juli-September.
  • Blätter: Derb, fein gesägt, lanzettlich, mittelgrün.
  • Höhe: 200 cm.
  • Ansprüche: Nicht zu trockene, nährstoff- und humusreiche Böden, an sonnigen bis halbschattigen Standorten.

    Gut für naturnahe Gärten. Sehr schöner Blickfang für den Hintergrund. Geeignete Kombinationsstauden sind der Federmohn, Sonnenhut, Sonnenbraut.


1x St0349 Traubiger Alant (Inula racemosa 'Sonnenspeer')

  • Wuchs: Horstig, aufrecht.
  • Blüten: Körbchenartig, gelb, Juni-September.
  • Blätter: Lanzettlich, groß.
  • Höhe: 200 cm.
  • Ansprüche: Normale Bodenverhältnisse an sonniger Stelle.

    Eindrucksvoll sind die großen, sonnengleichen Blüten.


1x St0205 Überhängendes Zebra-China-Schilf (Miscanthus sinensis 'Zebrinus Strictus')

  • Wuchs: Horstbildend.
  • Blüten: Cremeweiß in fedrigen Rispen, September-Oktober.
  • Blätter: Lang, überhängend, grün mit cremeweißen Querstreifen.
  • Höhe: 120 cm.
  • Ansprüche: Wie bei fast allen Gräsern benötigt das Chinaschilf eine lockeren, durchlässigen Boden und einen vollsonnigen Standort.

    Dekoratives Gras für den Beethintergrund.


1x St0553 Fallschirm-Sonnenhut (Rudbeckia nitida 'Herbstsonne')

  • Wuchs: Horstig, aufrecht.
  • Blüten: Große leuchtend-gelbe Zungenblüten, August-September.
  • Blätter: Hellgrün, spatelförmig, gekerbt.
  • Höhe: 150-200 cm.
  • Ansprüche: Frische bis feuchte Böden an sonniger Stelle.

    Aufgrund seiner Wuchshöhe, Blütengröße und Leuchtkraft bereichert der Fallschirm-Sonnenhut den Hintergrund von Spätsommerrabatten. Die Fernwirkung ist immens.


1x St0512 Becherpflanze (Silphium perfoliatum)

  • Wuchs: Aufrecht, horstig.
  • Blüten: Gelbe Zungenblüten, an verzweigten Stengeln, Juli-September.
  • Blätter: Groß, eiförmig, grün, gezähnt.
  • Höhe: 200-250 cm.
  • Ansprüche: Für einen guten, durchlässigen Boden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort.