Sonnendecke-Sortiment

PDFDrucken
20 Bodendecker-Stauden (10 Verschiedene) für sonnige Plätze
SortimenteSonnendeckeSt2015.gif

Verkaufspreis31,68 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St2015

20 Pflanzen ausreichend für ca. 5 m²
nur 31,68 Euro statt 39,60 Euro

Sortimente sind 20 % günstiger als eine Einzelbestellung !!!

Gleich den passenden Stauden-Dünger zum Sortiment mitbestellen!!


Bodendecker für die Sonne, die nicht nur schön sind, sondern im Laufe der Zeit Teppiche bilden und somit Unkrautwuchs unterdrücken.

Zu diesem Sortiment erhalten Sie einen Pflanzplan! (Beetmaße ca. 5m Länge x 1m Tiefe)



Enthalten sind:

(Falls Stauden frühzeitig vergriffen sind, kann es innerhalb des Sortimentes bei 1 bis 2 Positionen zu einem Sortentausch kommen)

 

  • 2x St0016 Großblättriger Frauenmantel (Alchemilla mollis)
  • 2x St0055 Grossblütige Bergminze (Calamintha grandiflora)
  • 2x St0074 Rote Spornblume (Centranthus ruber `Coccineus`)
  • 2x St0098 Rote Heidenelke (Dianthus deltoides 'Leuchtfunk')
  • 2x St0147 Marmoriertes Habichtskraut (Hieracium maculatum 'Leopard')
  • 2x St0164 Lavendel (Lavandula angustifolia ‘Hidcote Blue‘)
  • 2x St0209 Katzenminze (Nepeta x faassenii ‘Walkers Low‘)
  • 2x St0228 Rosenwaldmeister (Phuopsis stylosa)
  • 2x St0295 Wollziest (Stachys byzantina)
  • 2x St0297 Grossblumiger Ziest (Stachys macrantha 'Superba')

 



Detaillierte Auflistung:


2x St0016 Großblättriger Frauenmantel (Alchemilla mollis)

  • Wuchs: Horstig, kräftig.
  • Blüten: Grünlichgelb, sternförmig, in lockeren Rispen, Juni-Juli.
  • Blätter: Kreisrund, gelappt, regelmäßig gekerbt und gezähnt, graugrün.
  • Höhe: 30 cm.
  • Ansprüche: In feuchte, gut durchlässige Böden an sonnigen bis halbschattigen Platz pflanzen.

    Der Frauenmantel ist ein Muss in jedem Garten und völlig unproblematisch in der Kultur. Er eignet sich besonders als Bodendecker zwischen Rosen. Seine auflockernde Wirkung im Beet kann man sich auch bei der Gestaltung von Sträußen zu Nutze machen. Frauenmantel besitzt eine ornamentale Blattstruktur. Um die Pflanze kompakt zu halten, ist ein Rückschnitt in der Zeit von Mai bis August zu empfehlen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass der Rückschnitt nicht in einer Trockenzeit erfolgt, sondern während einer mehrtägigen Regenperiode. Die Pflanzen rehabilitieren sich dadurch schneller. Ein Rückschnitt erfolgt etwa 2-5 cm über dem Boden. Als Heilpflanze hilft Alchemilla gegen typische Frauenleiden. Selbstaussaat zulassen damit sich wirkungsvolle Bestände bilden.


2x St0055 Grossblütige Bergminze (Calamintha grandiflora)

  • Wuchs: Horstbildend, buschig.
  • Blüten: Rosa, lippig, Mai-Juli.
  • Blätter: Grün, oval.
  • Höhe: 20-50 cm.
  • Ansprüche: Lockerer, humoser Boden an sonnigem bis halbschattigem Standort.

    Die Blätter verströmen ein intensives Minzearoma, köstlich für Tee und Bowle oder in Verbindung mit Fleisch-/Fischgerichten bzw. als Marinade für diese. Selbstaussaat zulassen damit sich wirkungsvolle Bestände bilden.


2x St0074 Rote Spornblume (Centranthus ruber `Coccineus`)

  • Wuchs: Aufrecht bis bogig, horstig.
  • Blüten: Rispig, sternförmig, leuchtend-rot, Juli bis September.
  • Blätter: Oval, blaugrün.
  • Höhe: 60 cm.
  • Ansprüche: Sonniger Standort, mit durchlässigem Boden, optimal sind Kies- und Freiflächen.

    Die Spornblume sollte in keinem Staudenbeet fehlen. Wird ein Selbstaussamen zugelassen, werden die neuen Pflänzchen nicht immer die selbe Blütenfarbe wie ihre Mutterpflanze haben. Bei strikten Farbbeeten sollte deshalb Verblühtes abgeschnitten werden. Ein Rückschnitt nach dem ersten Blütenflor hat sich bewehrt. Die Pflanzen bleiben so kompakter. Rückschnitt immer während sommerlicher Regenperioden durchführen. Ca. 5 cm über dem Boden abschneiden.


2x St0098 Rote Heidenelke (Dianthus deltoides 'Leuchtfunk')

  • Wuchs: Kriechend, buschig.
  • Blüten: Rot, Mai-Juli.
  • Blätter: Linealisch, grün mit rötlichem Hauch.
  • Höhe: 15 cm.
  • Ansprüche: Gut drainierter Standort an sonniger Stelle.

    Bodendecker für den Beetvordergrund oder den Steingarten. Bei Großflächen Selbstaussaat zulassen um üppige Bestände zu erreichen; bei kleineren Beeten Samenstände zeitig entfernen.


2x St0147 Marmoriertes Habichtskraut (Hieracium maculatum 'Leopard')

  • Wuchs: Rosettig, horstig.
  • Blüten: Margaritenartig, gelb, Juni-August.
  • Blätter: Rotbraun marmoriert, sehr dekorativ.
  • Höhe: 25 cm.
  • Ansprüche: Trocken, sonnig, gut durchlässiger Boden.

    Bei Großflächen Selbstaussaat zulassen um üppige Bestände zu erreichen; bei kleineren Beeten Samenstände zeitig entfernen.


2x St0164 Lavendel (Lavandula angustifolia ‘Hidcote Blue‘)

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Blauviolett, lippig, ährig, Juli-Oktober.
  • Blätter: Graugrün, immergrün.
  • Höhe: 40 cm.
  • Ansprüche: Trockener, sonniger, durchlässiger Standort.

    Durch Stecklinge vermehrte Sorte. Gebündelt und getrocknete Blütenstände vetreiben Motten im Kleiderschrank. Die Blüten können nach erfolgter Trocknung zum Parfümieren von Zucker verwendet werden. Solch aromatisierter Zucker findet eine Vielzahl an Verwendungsmöglichkeiten beim Backen und der Zubereitung von Desserts. Eine besondere Note ergibt die Zugabe vom Lavendelblüten zu Marmeladen und Konfitüren in der letzten Kochminute. Auch deftigen Gerichten lassen sich durch Lavendel verfeinern. So passt er ausgezeichnet zu kräftig-schmeckenden Fleischsorten wie Lamm und Wild. Lavendel ist aufgrund seines starken Aromas immer wohl dosiert einzusetzen. Im Jahr der Pflanzung sollten gebildete Blütenstände noch abgeschnitten werden. Dies fördert das vegetative Wachstum und führt schnell zu buschigem Wuchs.


2x St0209 Katzenminze (Nepeta x faassenii ‘Walkers Low‘)

  • Wuchs: Buschig, horstig.
  • Blüten: Dunkel-violettblau, end- u. achselständig, Juni-September.
  • Blätter: Grau-grün, oval, gekerbt.
  • Höhe: 75 cm.
  • Ansprüche: An sonnigen, gut durchlässigen Platz pflanzen.

    Katzenminze sollte in keinem Garten fehlen. Ideal als Bodendecker und als Rosenbegleit-Staude.


2x St0228 Rosenwaldmeister (Phuopsis stylosa)

  • Wuchs: Niederliegend, kriechend.
  • Blüten: Rosa, röhrig, sternförmig, in Knäulen, Juni-August.
  • Blätter: Lanzettlich, grün.
  • Höhe: 15-25 cm.
  • Ansprüche: Frischer, sonniger bis absonniger Standort, mit durchlässigem Boden.

    Klasse Bodendecker für die Sonne. Macht sich wunderbar zwischen Rosen. Nach dem ersten Blütenflor empfiehlt sich ein Rückschnitt um die Pflanze kompakt zu halten.


2x St0295 Wollziest (Stachys byzantina)

  • Wuchs: Mattenbildend.
  • Blüten: Klein, röhrenförmig, rosa, in Ähren, Juni-August.
  • Blätter: Elliptisch, weißwollig behaart, immergrün.
  • Höhe: 30 cm.
  • Ansprüche: In gut durchlässige Böden an vollsonnigen Standort pflanzen.

    Bewährter Bodendecker für sonnige Lagen. Macht sich gut zu blau blühenden Stauden und zwischen Rosen.


2x St0297 Grossblumiger Ziest (Stachys macrantha 'Superba')

  • Wuchs: Breitwüchsig, horstbildend.
  • Blüten: Purpurviolett, röhrenförmig, in dichten Quirlen, Juni-August.
  • Blätter: Herzförmig, runzelig, behaart, mittelgrün.
  • Höhe: 50 cm.
  • Ansprüche: Anspruchslose Staude, gedeiht auf allen gut durchlässigen Böden, in der Sonne oder im Halbschatten.