Rosmarinus officinalis (Gewürzrosmarin)

Drucken
Immergrüner Kleinstrauch mit dem typisch harzigem Aroma

Rosmarinus officinalis (Gewürzrosmarin)
Verkaufspreis2,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St0265
Immergrüner Kleinstrauch mit dem typisch harzigem Aroma

  • Wuchs: Buschig, strauchartig.
  • Blüten: Hellviolett, lippig, klein. Mai-Juni.
  • Blätter: Nadelartig graugrün.
  • Höhe: 120 cm.
  • Ansprüche: Für trockenen, gut durchlässigen Boden geeignet.

    Alte Heil- und Gewürzpflanze. Findet besonders in der mediterranen Küche Verwendung. Rosmarin ist ein beliebtes Gewürz zum Marinieren, Braten (in Kombination mit Olivenöl) und Grillen von Fleisch- sowie Gemüsegerichten. Ein Einkürzen älterer Exemplare auf etwa 20 cm ist ratsam um die Pflanze kompakt zu halten und zu verjüngen. Empfohlene Zeit für den Rückschnitt ist der Mai. Die Wetterlage sollte wie bei allen Schnittmaßnahmen bedeckt/regnerisch sein. 50 g Rosmarinblätter in 1 Liter Wasser aufgekocht und nach 30 Minuten Ruhephase dem Badewasser zugefügt, helfen bei Kreislaufstörungen, Erschöpfungszuständen und niedrigem Blutdruck.