Aegopodium podagravia 'Variegatum’ (Panaschierter Giersch)

Drucken
Zu unrecht verhasst!

Aegopodium podagravia 'Variegatum’ (Panaschierter Giersch)
Verkaufspreis2,50 €
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer :  St0011
Lieferstatus:
bei Verfügbarkeit lieferbar
Lieferzeit:
4-6 Werktage
Aegopodium podagravia 'Variegatum’ (Panaschierter Giersch)
Aegopodium podagravia 'Variegatum’ (Panaschierter Giersch)
Aegopodium podagravia 'Variegatum’ (Panaschierter Giersch)

Zu unrecht verhasst!

  • Wuchs: Wüchsig, bildet dichten Teppich, wächst nicht so stark wie die grünblättrige Sorte.
  • Blüten: Weiß u. unscheinbar, Juni-August, sollte entfernt werden, sonst Selbstaussaat (aus den Samen entsteht dann die grüne Form), bilden wenige Blüten (auf 2 m² ca. 5 Blüten), somit ist das Entfernen kein Problem.
  • Blätter: Aromatisch duftend, gefiedert, graugrün, cremeweiß panaschiert.
  • Höhe: 10 bis 15 cm.
  • Ansprüche: Verträgt alle Böden ohne Staunässe, sonniger bis halbschattiger/schattiger Standort.

    Der Giersch ist eine schöne Blattschmuck- und Strukturgebende-Pflanze. Er ist unkompliziert in der Kultur, benötigt jedoch Platz wo er sich ausbreiten kann. Bei mir im Garten dient er als Unterpflanzung von Rhododendren, unter denen er sich prächtig ausbreitet und den Boden vor anderen Unkräutern abdeckt. Er macht sich auch sehr schön in Terrakotta-Kübeln auf der Terrasse. Außerdem lässt er sich wie sein grüner Bruder wunderbar in der Küche verwenden. Nur Mut!!!!! Blütenstände ausknipsen!